Das Leben im Kopf

Das Leben im Kopf · 28. Februar 2018
Was bleibt von 24 Stunden hängen? Und woran denken wir eigentlich den ganzen Tag?